Wer nicht regiert, braucht auch kein Programm

Neuer Ministerpräsident Spaniens wird Mariano Rajoy. Er gewann die Wahl, obwohl er kein Programm präsentierte, wie Spanien aus der bestehenden Krise kommen kann. Rajoy erklärte dazu: “Wir wollen unsere Glaubwürdigkeit nicht mit selbst entwickelten Ideen oder Programmen aufs Spiel setzen, solange wir die Vorstellungen der EU und Angela Merkels über die Zukunft unseres Landes noch nicht kennen.”

Dropped in: Allgemein around 18:26

Hinterlasse einen Kommentar