Royal Loyals

Die Royal Wedding steht kurz bevor und fast die gesamte Gästeliste ist schon bekannt. Weniger bekannt sind allerdings die Helfer im Hintergrund, die sogenannten Royal Loyals. Das Feigenblatt präsentiert die wichtigsten:

Ein Pferdezuchtmeister (zur Beruhigung von Camilla Parker-Bowles mit Zuckerstückchen)
Ein Führerimitator (noch unklar: Bruno Ganz oder Helge Schneider?) (um dem aufmüpfigen Harry eine starke Vaterfigur zu geben)
Ernst August von Hannover (um die Paparazzi von den Kutschen fernzuhalten)
Ein Knabenchor (um die Bischöfe von den Messdienern abzulenken)

Dropped in: Allgemein around 10:11

Osterfrage

Wenn man die Kar-Woche mit seiner Familie verbringt, ist das dann Kar-Sharing?

Dropped in: Allgemein around 09:48

Musiktipp für den Karfreitag

Nine Inch Nails - The Day the World went away

Dropped in: Allgemein around 08:17

Jetzt Neu: AiPhone WeiWei

Dropped in: Allgemein around 12:26

Jesus in der Höhle

Bald ist Ostern. Alle wissen, dass Jesus am Karfreitag gekreuzigt wurde und am Ostermontag wiederauferstanden ist. Unklar ist jedoch weiterhin, was Jesus eigentlich die drei Tage in der Höhle gemacht hat, bevor er auferstanden ist. Noch streiten die Theologen über die Antwort, hier ihre Favoriten:

Er hat an seinem Grabtuch gestrickt.
Er hat sich zwei schicke Handpiercings gemacht.
Er hat Maibowle für seine Wiederauferstehungsfeier angesetzt.
Er hat sich einen Drei-Tage-Bart wachsen lassen. Deshalb wurde er von seinen Jüngern auch nicht erkannt.
Er hat Fledermäuse gejagt und über dem Feuer gebraten.
Er hörte in Dauerschleife Lützenkirchens “Drei Tage wach”.
Er hat sich drei Staffeln “24″ angeschaut.

Dropped in: Allgemein around 21:59

Die Health Angels

Dropped in: Allgemein around 21:57

Lösung für das Flüchtlingsproblem gefunden

Da immer noch täglich Flüchtlinge aus Nordafrika an der italienischen Mittelmeerküste angeschwemmt werden, viele davon noch lebend, suchen die EU Länder händeringend nach einer Lösung des Problems. Nun stellte der deutsche Abschiebebeauftragte Hans-Peter Friedrich seinen europäischen Amtskollegen seine Endlösung vor:

40 % der Flüchtlinge, die bereits revolutionserprobt sind, aber weder lesen noch schreiben können, werden in einem einwöchigen Drill zu UN-Blauhelmsoldaten ausgebildet und dann mit Stöcken und blau angemalten Papphüten bewaffnet wieder nach Afrika deportiert, wo sie mit Luftunterstützung der NATO (ohne deutsche Beteiligung) helfen die letzten Diktatoren zu vertreiben.

35 % der Flüchtlinge kehren freiwillig wieder in ihre Heimatländer zurück, nachdem ihnen Friedrich höchstpersönlich erklärt hat, dass der Islam in Europa keine historischen Wurzeln hat, und sie somit weder ein Anrecht auf eine ehrlich protestantische Arbeit noch auf die christliche Menschenwürde haben.

25 % der Flüchtlinge, die eine Ausbildung vorweisen können, werden auf Containerschiffen nach Asien verschifft. Wovon 10 % auf dem Weg dorthin durch somalische Piraten gekapert, und damit ihren Heimatländern wieder zugeführt werden. Der Rest verdingt sich in Nordjapan als Gastarbeiter, da seit Anfang März dort ein erheblicher Fachkräftemangel herrscht.

Dropped in: Allgemein around 16:26

Para-Militärische Splittergruppe

Dropped in: Allgemein around 16:00

Rhetorische Kunst

Der designierte FDP-Chef Philipp Rösler sprach am Wochenende auf dem FDP-Landesparteitag in Niedersachsen. Er rief den Mitgliedern zu: „Wer sich selber zum Würstchen macht, darf sich nicht wundern, wenn er anschließend verspeist wird!“ Lange hatte er an diesem krönenden Abschluss seiner Rede gefeilt. Folgende Sätze hatte er ebenfalls in die engere Auswahl gezogen:

„Wer sich selbst zum Ball macht, darf sich nicht wundern, wenn er geschossen wird.“
„Wer sich selbst zum Iltis macht, darf sich nicht wundern, wenn er stinkt.“
„Wer sich selbst zum Atomkraftwerk macht, darf sich nicht wundern, wenn er abgeschaltet wird.“
„Wer sich selbst zum Wurmfortsatz der Wirtschaft macht, darf sich nicht wundern, wenn er entfernt wird.“ (Aber nur bei Entzündung!)
„Wer sich selbst zu Josef Joffe macht, darf sich nicht wundern, wenn er überflüssige Glossen schreibt.“

Dropped in: Allgemein around 07:48

Irre unter sich

Dropped in: Allgemein around 07:47
Nächste Seite »