Kulturreisen durch das Sommerloch

Nach dem Fußball kommt das Sommerloch! Und beides ist rund. Aber keine Angst, unsere Redakteure haben für euch die schönsten Tätigkeiten und Erlebnisse in fernen Ländern recherchiert. Daher präsentieren wir nun die besten Möglichkeiten, der sommerlichen Bibliotheksgruft zu entfliehen.

1. Schämen im Jemen
2. Bowlen in Polen
3. Spähpanzerfahr‘n in Afghanistan
4. Verbrenn-den-Zaster in Madagaskar
5. Ovomaltine in der Ukraine
6. Entziehungskur in Singapur
7. Sündigen in Indien
8. Zaziki-Wahn in Tadschikistan
9. Hau-dich-aufs-Ohr in Ecuador
10. Sich-arg-Vertun in Kamerun
11. Abgebrannt in Swasiland
12. Schnapsklauen in Litauen
13. Eins-auf-den-Po in Mexiko
14. Sterbien in Serbien
15. Kartoffelbrei in Paraguay
16. Hungern in Ungarn
17. Pogo in Togo
18. Chat im Tschad
19. Schießbefehl in Israel
20. Entführien in Syrien
21. Angrillen auf den Antillen
22. Blutfehden in Südschweden
23. Fisch‘n‘Fritten in Great Britain
24. Mit der Tuba durch Kuba
25. Sonnengruß auf dem Uranus

Dropped in: Allgemein around 14:52

One Response to “ Kulturreisen durch das Sommerloch ”

  1. schascha schrieb um 14:29 Uhr am 27. Juli 2010 :

    schämen in jemen ist mein favourit. Aber auch die anderen sind sehr fetzig. Sonnengruß auf dem Uranus - wow, sogar intergalaktisch :)

Hinterlasse einen Kommentar