Veranstaltungstipp: “Defrag/Hair”


Seien Sie auch dieses Jahr wieder dabei, wenn es zur alljährlichen rituellen Haarwaschung der Informatiker kommt. Seien Sie dabei, wenn es wieder einmal heißt: „Defrag/Hair“! Erleben Sie dieses einmalige Schauspiel in den frühen Morgenstunden in der Saaleaue! Das „Defrag 09“-Team erwartet Sie!

Dropped in: Allgemein around 20:01

Wussten Sie schon?

Wie nennt man es, wenn Beamte in Pension gehen?
Exhumierung.

Dropped in: Allgemein around 19:57

Legitime Wahlfälschung in Iran

Wir präsentieren exklusiv, wie die Iraner wirklich abgestimmt haben. Das Regime hat sich nicht getraut, dies der Weltöffentlichkeit zu präsentieren. Dass diese Sorge zum Teil berechtigt ist, beweisen die folgenden Zahlen.

Dropped in: Allgemein around 19:56

Comeback des Monats

Die Schweinegrippe.

Dropped in: Allgemein around 19:53

Der Fünf-Jahres-Plan nach dem Studium

1. Jahr: Unbezahltes Praktikum
2. Jahr: Unbezahltes Praktikum
3. Jahr: Hartz IV
4. Jahr: NPD wählen
5. Jahr: Studienkredit beantragen, Masterstudium anfangen.

Dropped in: Allgemein around 19:53

Wussten Sie schon?

Sahne ist ein schlagfertiges Lebensmittel.

Dropped in: Allgemein around 19:52

Nach der Insolvenz: Quelle mit neuem Werbeslogan

Dropped in: Allgemein around 19:46

Die Formel 1 in der Rennkrise

Wie es sich für Autounternehmen gehört, ist nun endlich auch die Formel Eins in der Krise. Schuld ist hier jedoch einmal nicht der Verbraucher – der irgendwie keine Autos mehr kaufen will –, sondern das neue Regelwerk der FIA. Denn das sieht vor, das Budget wirtschaftskrisenverträglich für alle Rennställe einheitlich zu beschränken. Demnach darf jeder Rennstall nur noch Autos an den Start schicken, deren Entwicklung den Hartz-IV-Höchstsatz nicht übersteigt. Daneben müssen die Autos zu 100 Prozent aus umweltfreundlich recycelten Obdachlosenkartons bestehen. Sie dürfen nicht mehr 75 Liter pro 100 km verbrauchen, sondern pro Rennen nur noch maximal 3,7 freigestellte Opelmitarbeiter kosten, die beim Seifenkistenrennschlitten-Anschieben sozialverträglich frühableben. Besonders betroffen zeigen sich die sonst so üppig entlohnten Fahrer, die ab kommender Saison nur noch als Ein-Euro-Fahrer beschäftigt werden.
Die Spitzengeldverbrenner sehen das aber nicht ein und drohen mit einer eigenen Piratenrennserie. Sie soll ein liberaleres Regelwerk mit nur zwei Regeln bekommen:
§1 Die Entwicklungskosten sind scheißegal – Hauptsache das Auto bekommt keinen TÜV!
§2 Alle Strafzettel müssen von den Fahrern selbst bezahlt werden!

Dropped in: Allgemein around 19:44

Das kombinierte Hasen-Reh-Rätsel


Zur Lösung mit dem Mauszeiger über das Bild fahren.

Dropped in: Allgemein, Bildrätsel around 19:42

Informatikerfachwissen

Am besten findet man die neue Microsoft-Suchmaschine Bing, indem man bei Google „Microsoft-Suchmaschine Bing“ eingibt.

Dropped in: Allgemein around 19:03
Nächste Seite »