Das große Schädelquiz

Schillers Schädel war nicht Schillers Schädel. Oder vielmehr war er es schon – nur der Schädel, den wir für Schillers Schädel gehalten haben, ist es nicht. Danke MDR! Das wussten wir auch ohne teure Analyse: Der Schädel hatte nämlich keine Locken. Dass es auch ohne modernen Genschnickschnack gehen kann, beweisen wir euch diesmal am Rand: Ordnet einfach die hohlen Schädel ihren richtigen Besitzern zu!
(Alle Bilder (außer Schiller): www.skullsunlimited.com)

Dropped in: Allgemein around 17:20

Hinterlasse einen Kommentar